Die angefragte Dienstleistung im Detail


Zuschuss zu den Kanal- und Wassergebühren ab 3. Kind
  • Beschreibung:Für Familien oder Alleinerziehende mit drei oder mehr Kindern besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss zu den Wasser- und Schmutzwasserkanalbenutzungsgebühren zu erhalten.
    Der Zuschuss wird gewährt für das dritte und jedes weitere Kind, das noch nicht schulpflichtig ist oder noch in Schulausbildung bzw. in einem anderen Ausbildungsverhältnis steht.
    Für Kinder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ist eine Schulbescheinigung oder ein anderer Ausbildungsnachweis vorzulegen.
    Der Zuschuss wird auch für jedes behinderte im Haushalt lebende Kind (ab 50 % Schwerbehinderung) bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gewährt.

    Die Wassergebühren werden mit 19,-- Euro, die Kanalgebühren mit 76,-- Euro für jedes zu berücksichtigende Kind bezuschusst.
    Die Beträge werden auf Antrag, der jährlich bis zum 01. November neu zu stellen ist, ausgezahlt.

    Achtung: Nach dem 01.11. eingehende Anträge werden für das laufende Jahr nicht mehr berücksichtigt.

  • notwendige Unterlagen:Antragsvordrucke sind im Rathaus, Kämmerei/Steueramt, Zimmer 108/109 erhältlich. Oder herunterladen: Download

  • Ansprechpartner:Herr Tino Cordes
    Rathaus Hilter a.T.W.
    Zimmer-Nr. 108
    Osnabrücker Straße 1
    49176 Hilter a.T.W.
    Telefon: 05424/2318-23
    Telefax: 05424/2318-33
    eMail: cordes@hilteratw.de

    Frau Ludmilla Schneider
    Rathaus Hilter a.T.W.
    Zimmer-Nr. 106
    Osnabrücker Straße 1
    49176 Hilter a.T.W.
    Telefon: 05424/2318-20
    Telefax: 05424/2318-33
    eMail: schneider@hilteratw.de

    Herr Bastian Sommer
    Rathaus Hilter a.T.W.
    Zimmer-Nr. 108
    Osnabrücker Straße 1
    49176 Hilter a.T.W.
    Telefon: 05424/2318-29
    Telefax: 05424/2318-33
    eMail: sommer@hilteratw.de