Die angefragte Dienstleistung im Detail


Aufstellen eines Grabsteins
  • Beschreibung:Für das Aufstellen einer baulichen Anlage (Grabmal, Grabmauer) ist die Genehmigung zum Aufstellen durch die Gem. Hilter a.T.W. erforderlich.
    Das Grabmal muss so gestaltet sein, dass es sich der Umgebung anpasst.

  • notwendige Unterlagen:
    • 2-fache Skizze des Grabsteines mit Grundriss und Seitenansichten (M: 1:10)
    • Angaben über Art und Bearbeitung des Grabsteines
    • Angabe über Inhalt, Form und Anordnung der Schrift
    • Grabstättenbezeichnung, sofern diese nicht bekannt ist, sind die auf den Grabstätten beerdigten Verstorbenen zu nennen.
  • Gebühren:66,50 EUR

  • Besonderheiten:Antragsberechtigt ist nur der Nutzungsberechtigte

  • Ansprechpartner:Frau Sabrina Henne
    Rathaus Hilter a.T.W.
    Zimmer-Nr. 105
    Osnabrücker Straße 1
    49176 Hilter a.T.W.
    Telefon: 05424/2318-36
    Telefax: 05424/2318-33
    eMail: henne@hilteratw.de