Die angefragte Dienstleistung im Detail


Auskunftssperren
  • Beschreibung:Auf Antrag kann eine Auskunftssperre ins Melderegister eingetragen werden, wenn Tatsachen glaubhaft gemacht werden, dass durch Melderegisterauskünfte Gefahren für Leib, Leben oder ähnliche schutzwürdige Güter entstehen könnten.

  • notwendige Unterlagen:
    • formloser Antrag mit detaillierter Sachverhaltsschilderung
    • Benennung der Personen, von denen Gefahren befürchtet werden
    • Benennung der Personen, die geschützt werden müssen
    • Nachweise zur Glaubhaftmachung der Angaben
  • Ansprechpartner:Frau Sabrina Henne
    Rathaus Hilter a.T.W.
    Zimmer-Nr. 105
    Osnabrücker Straße 1
    49176 Hilter a.T.W.
    Telefon: 05424/2318-36
    Telefax: 05424/2318-33
    eMail: henne@hilteratw.de

    Frau Helena Ostertag
    Rathaus Hilter a.T.W.
    Zimmer-Nr. 106
    Osnabrücker Straße 1
    49176 Hilter a.T.W.
    Telefon: 05424/2318-20
    Telefax: 05424/2318-33
    eMail: ostertag@hilteratw.de