Iconbeispiel für das Icon zur Terminanmeldung = Für diesen Termin anmelden (falls erforderlich)
Iconbeispiel für das Icon zur Terminerinnerung = An diesen Termin per eMail erinnern

Dienstag, 07.03.2017, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
An Termin Mit Qigong sich selbst was Gutes tun (Dienstag, 07.03.2017, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr) per Email erinnern
Mit Qigong sich selbst was Gutes tun

Rund um gesund- rund um wohlfühlen

 

Am 07.03.2017 von 19.00 -21.30 Uhr lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Hilter zum kostenfreien Abend  „Mit Qigong sich selbst was Gutes tun“ in den Kastanienhof ein.

Qigong sind einfache, leicht erlernbare Übungen mit dem Ziel der Gesunderhaltung. An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in dieses vielfältige Übungssystem der traditionellen chinesischen Medizin. Darüber hinaus lernen Sie erste Übungen für zuhause, damit Sie auch im Alltag jederzeit etwas Gutes für sich tun können.

Anmeldungen bei Regina Meyer-Kietzmann,

0173 2991576

Sonntag, 12.03.2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
An Termin Frauenflohmarkt in der Ulrich-Rau-Sporthalle (Sonntag, 12.03.2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr) per Email erinnern
Frauenflohmarkt in der Ulrich-Rau-Sporthalle

Veranstalter: TuS Hilter

Flohmarkt in der Sporthalle, Münsterstraße/Ecke Weststraße

Freitag, 17.03.2017, 19:30 Uhr
An Termin Plattdeutsches Theater in Borgloh (Freitag, 17.03.2017, 19:30 Uhr) per Email erinnern
Plattdeutsches Theater in Borgloh


Die Theatergruppe des Heimatvereins Borgloh wird im März 2017 die plattdeutsche Komödie „Leeve vergeit – Hektar besteit“ von Carsten Lögering an vier Terminen präsentieren. Premiere wird am Freitag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Aula der Oberschule Hilter in Borgloh, Schulstr. 11, sein. Weitere Aufführungstermine sind am Samstag, 18. März, um 19.30 Uhr, am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 26. März 15.30 Uhr geplant. Der Förderverein der Oberschule Hilter in Borgloh bietet am Sonntag, 26. März, ab 13.30 Uhr in der Cafeteria Kaffee und Kuchen an.


Eintrittskarten für nummerierte Plätze gibt es im Vorverkauf ab Dienstag, 10. Januar 2017, im Salon Renate in Borgloh, Ebbendorfer Str. 4 (Telefon: 05409-283 ).
Die Karten kosten im Vorverkauf 8,00 € und an der Theaterkasse 9,00 €. Für Kinder wird der halbe Preis erhoben. Telefonisch bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Aufführung an der Theaterkasse in der Aula der Oberschule in Borgloh abgeholt werden.

Samstag, 18.03.2017, 19:30 Uhr
An Termin Plattdeutsches Theater in Borgloh (Samstag, 18.03.2017, 19:30 Uhr) per Email erinnern
Plattdeutsches Theater in Borgloh


Die Theatergruppe des Heimatvereins Borgloh wird im März 2017 die plattdeutsche Komödie „Leeve vergeit – Hektar besteit“ von Carsten Lögering an vier Terminen präsentieren. Premiere wird am Freitag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Aula der Oberschule Hilter in Borgloh, Schulstr. 11, sein. Weitere Aufführungstermine sind am Samstag, 18. März, um 19.30 Uhr, am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 26. März 15.30 Uhr geplant. Der Förderverein der Oberschule Hilter in Borgloh bietet am Sonntag, 26. März, ab 13.30 Uhr in der Cafeteria Kaffee und Kuchen an.


Eintrittskarten für nummerierte Plätze gibt es im Vorverkauf ab Dienstag, 10. Januar 2017, im Salon Renate in Borgloh, Ebbendorfer Str. 4 (Telefon: 05409-283 ).
Die Karten kosten im Vorverkauf 8,00 € und an der Theaterkasse 9,00 €. Für Kinder wird der halbe Preis erhoben. Telefonisch bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Aufführung an der Theaterkasse in der Aula der Oberschule in Borgloh abgeholt werden.

Samstag, 25.03.2017
An Termin Frühjahrskonzert der Dütetaler Blaskapelle (Samstag, 25.03.2017) per Email erinnern
Frühjahrskonzert der Dütetaler Blaskapelle

in der Sporthalle Wellendorf

Samstag, 25.03.2017, 19:30 Uhr
An Termin Plattdeutsches Theater in Borgloh (Samstag, 25.03.2017, 19:30 Uhr) per Email erinnern
Plattdeutsches Theater in Borgloh


Die Theatergruppe des Heimatvereins Borgloh wird im März 2017 die plattdeutsche Komödie „Leeve vergeit – Hektar besteit“ von Carsten Lögering an vier Terminen präsentieren. Premiere wird am Freitag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Aula der Oberschule Hilter in Borgloh, Schulstr. 11, sein. Weitere Aufführungstermine sind am Samstag, 18. März, um 19.30 Uhr, am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 26. März 15.30 Uhr geplant. Der Förderverein der Oberschule Hilter in Borgloh bietet am Sonntag, 26. März, ab 13.30 Uhr in der Cafeteria Kaffee und Kuchen an.


Eintrittskarten für nummerierte Plätze gibt es im Vorverkauf ab Dienstag, 10. Januar 2017, im Salon Renate in Borgloh, Ebbendorfer Str. 4 (Telefon: 05409-283 ).
Die Karten kosten im Vorverkauf 8,00 € und an der Theaterkasse 9,00 €. Für Kinder wird der halbe Preis erhoben. Telefonisch bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Aufführung an der Theaterkasse in der Aula der Oberschule in Borgloh abgeholt werden.

Sonntag, 26.03.2017, 15:30 Uhr
An Termin Plattdeutsches Theater in Borgloh (Sonntag, 26.03.2017, 15:30 Uhr) per Email erinnern
Plattdeutsches Theater in Borgloh


Die Theatergruppe des Heimatvereins Borgloh wird im März 2017 die plattdeutsche Komödie „Leeve vergeit – Hektar besteit“ von Carsten Lögering an vier Terminen präsentieren. Premiere wird am Freitag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Aula der Oberschule Hilter in Borgloh, Schulstr. 11, sein. Weitere Aufführungstermine sind am Samstag, 18. März, um 19.30 Uhr, am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 26. März 15.30 Uhr geplant. Der Förderverein der Oberschule Hilter in Borgloh bietet am Sonntag, 26. März, ab 13.30 Uhr in der Cafeteria Kaffee und Kuchen an.


Eintrittskarten für nummerierte Plätze gibt es im Vorverkauf ab Dienstag, 10. Januar 2017, im Salon Renate in Borgloh, Ebbendorfer Str. 4 (Telefon: 05409-283 ).
Die Karten kosten im Vorverkauf 8,00 € und an der Theaterkasse 9,00 €. Für Kinder wird der halbe Preis erhoben. Telefonisch bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Aufführung an der Theaterkasse in der Aula der Oberschule in Borgloh abgeholt werden.